Archiv

Freitag 17.1.2020, 19:30 Uhr
"...weil sie hilft wird sie bekämpft - Homöopathie als neues Feindbild?"
Vortrag von Dr.Karutz, Arzt für innere Medizin in Köln
 Ort: Am Büchel 57
53173 Bonn
 
29.11.2019, 19:30 Uhr
"Du gehst-ich bleibe"
Vom Umgang mit Verlust und Trauer
Vortrag  mit anschließender Aussprache
mit Babette Hünig, Koordinatorin für Sterbe - und Trauerbegleitung
 Ort: Am Büchel 57
53173 Bonn
 
 Freitag, 20.9. und 27.9.2019, 19:30 Uhr 
Zum Thema Organspende -
Zwei Abende mit Videobeiträgen von Dr.Matthias Girke und Dr. Pim van Lommel
sowie jeweils anschließendem Rundgespräch
 
Gesundheitsminister Jens Spahn plant eine Gesetzesänderung, um die Zahl der potentiellen Organspender in Deutschland zu erhöhen. Damit könnte - wie in etlichen anderen Ländern auch - jeder Bürger automatisch zum Organspender werden, wenn er sich nicht ausdrücklich dagegen schriftlich äußert. Diese beiden Abende  wollen einen Beitrag leisten zu einer offenen, sachlichen Auseinandersetzung über das Thema Organspende und zu einer freien Entscheidungsfindung beitragen.
 Ort: Am Büchel 57 (Remise)
 

Freitag, 12.Juli, 19:30 Uhr

Mitgliederversammlung des Ambulanten Hospizdienstes Odilie e.V.
Berichte aus den einzelnen Bereichen des Vereins
Vortrag zum Thema "Odilie. Durch Mit-leid wissend"
durch Michael Rheinheimer, Pfarrer in der Christengemeinschaft Bonn

Interessenten sind herzlich eingeladen!

 

Freitag 5.April 2019, 19:30 Uhr
"Innehalten. Bewegung zu sIch"
Vortrag von Sabine Rosenbruch,
Pfarrerin in der Christengemeinschaft Wuppertal
Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Christengemeinschaft Bonn
 
Freitag, 22.März 2019; 19:30 Uhr
"Ist Krankheit wirklich Krankheit?"
Vortrag von Rudolf Sudbrack,
Pfarrer in der Christengemeinschaft Krefeld
Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Christengemeinschaft Bonn
 
Schulungskurs für  ehrenamtliche Mitarbeiter
Dieser Kurs möchte interessierte Menschen zur psychosozialen und spirituellen Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen im Rahmen der eherenamtlichen Mitarbeit im ambulanten Hospizdienst befähigen. Nach dem Grundkurs folgen zu einem späteren Zeitpunkt ein Praktikumszeit  und ein Aufbaukurs.
Kurstermine Samstags 12.1. und 30.3. und montags 21.1.; 4.2.; 11.2.; 11.3.; 18.3.; 25.3.

Falls Sie Interesse haben freuen wir uns über Ihren Anruf (Tel. 0228 9048747, mit AB) 

 

Dieser Vortrag musste leider entfallen
Freitag , 23.11.2018, 19:30 Uhr
 
"Konkrete Möglichkeiten der Selbstheilung bei körperlichen und/oder seelischen Erkrankungen"

Vortrag von Uwe Meinardus,

Arzt für Neurologie und Psychatrie/Psychotherapie in Bonn

Um einen Wertschätzungsbeitrag wird gebeten

Ort: Am Büchel 57, 53173 Bonn, Bad Godesberg

 

dafür findet ein Informationsabend statt:

Freitag , 23.11.2018, 19:30 Uhr

"Die ambulante Hospizarbeit- was sie für die Menschen leisten kann"

ein Informationsabend nicht nur für akute Situationen

durch den Ambulanten Hospizdienst

mit der Koordinatorin B.Hünig

 

Samstag,6.Oktober 2018
Pflege, ein lebenswichtiges Thema:
Äußere Anwendungen erleben -
Einreibungen und Wickel in der Pflege und Selbstpflege
Ein Kurstag für alle , die sich im privaten oder beruflichen Umfeld mit dieser Thematik befassen wollen, veranstaltet vom Ambulanten Hospizdienst Odilie e.V.
 
Ablauf:
10:30 Uhr  gemeinsamer Beginn
10:45 - 12:45 Uhr "Pflege des Anderen" 
mit Ute Hanke( Kinderkrankenschwester, Ambulante Palliativpflege, Fachfrau für Wickel und Auflagen, Köln) und Yvonne Scarbarth (Krankenschwester, Palliativmedizin,  Expertin für Rhythmische Einreibungen und Therapeutin für Rhythmische Massage
12:45 - 14:00 Uhr Mittagspause mit gemeinsamem Imbiss
14:00 -14:45 Uhr Eurythmie mit Inge Welling ( Eurythmistin, Troisdorf)
14:45 -15:15 Uhr Kaffeepause
15:15 - 16:45 "Selbstpflege" mit Ute Hanke und Yvonne Scarbarth

16:45 -17:15 Uhr Abschlussgespräch